Mangel und Überfluss

Veröffentlich am:

In Deutschland des Jahres 2021 leben wir in einem vordergründigen Zustand des Überflusses. In der Natur ist allerdings der Mangel der wesentliche Zustand und führt dazu, dass alles bis aufs letzte Molekül ausgenutzt wird...

Weiterlesen …

Die neue Tür

Veröffentlich am:

Unsere Schutzhütte hat eine schöne alte Tür bekommen...

Weiterlesen …

Der Boden: endlose Ressource ?

Veröffentlich am:

Jetzt im Herbst ziehen sich die Pflanzen in den Boden zurück, diese wertvolle dünne Kruste unseres Planeten...

Weiterlesen …

Die Zukunftsgärten

Veröffentlich am:

In Edingen-Neckarhausen haben sich in den letzten Jahren mehrere ökologische Projekte entwickelt, die Anlass zu Hoffnung geben...

Weiterlesen …

Über uns

Rolf Stahl ist Eigentümer des Grundstückes „Am „Kirchhofpfad links“ in Neckarhausen, das er dem Verein verpachtet hat. Er ist Initiator und Verantwortlicher der lokalen Ökostromer-Bürgerinitiative und seit Jahren in Edingen- Neckarhausen aktiv in der Ökologischen Bewegung tätig. Außerdem war er der Initiator des lokalen Repair-Cafés. Vor seiner Verrentung hat er in einem technischen Beruf gearbeitet.…

Weiterlesen…

Wintergemüse

Grünkohl, Palmkohl, Kalette, Wirsing, Rosenkohl, Sprossenkohl, Brokkoli, Zichorien wie Radicchio, Grumolo green und red oder Chicorée, Feldsalat, Winterpostelein, Winterkopfsalate, Asiasalate, Mizuna, Stielmus, Pak Choi, Tatsoi, Ruccola, Kerbel, Koriander, Karotten, Pastinaken, Petersilienwurzel, Winterporree, Frühlingszwiebeln, Rote Rüben, Herbstrübchen, Steckrüben, Lagerkürbisse, Lagerzwiebeln, Knoblauch,…

Weiterlesen…

Ein Dankeschön den Spendern

Wie konnten wir nur so schnell so viele Bäume und Büsche bekommen? Einen großen Teil hat uns die Gemeinde Edingen-Neckarhausen zur Verfügung gestellt, die den Verein sehr unterstützt. Herzlichen Dank dafür! Der Waldgarten wird die Gemeinde auch um ein weiteres Biotop bereichern und den Kindern der Gemeinde Anschauungsunterricht über viele Prozesse der Natur ermöglichen, da sind wir sicher.

Weiterlesen…